Die Quasar Gaming App im ausführlichen Test

Die Nutzung von Casino-Apps wird immer beliebter und so ist es auch nicht verwunderlich, dass immer mehr Anbieter eine Anwendung für das Smartphone bereitstellen. In diesem Erfahrungsbericht möchte ich folglich näher auf die Quasar Gaming App eingehen, wobei ich mich unter anderem mit dem Spielumfang und der Bedienbarkeit auseinandersetze. Natürlich berichte ich auch von der Zuverlässigkeit der Software. Am Ende werde ich euch nicht nur einen genauen Überblick zur Applikation geben, sondern diese auch mit Angeboten für Android- und iOS-Smartphones von den anderen Casinos vergleichen. Eine Download-Applikation gibt es leider nicht von dieser Online-Spielhalle. Allerdings kann man über den Browser des Handys die Homepage aufrufen und dann die sogenannte Web-App nutzen. Es handelt sich dabei um eine mobile Lösung, die immer beliebter wird.

Interessante Informationen zur Quasar Gaming App
  • Warum die Quasar App?
  • über 140 mobile Spiele
  • viele mobile Novoline-Slots
  • Web-App für iOS, Android, Blackberry und Windows
  • gute Navigation
..

Der QR-Code führt euch direkt zur Web-App. Über diese könnt ihr eine Vielzahl an Spielen nutzen. Die Anmeldung und Einzahlung ist ebenfalls über das Smartphone möglich, wobei die Nutzung eines Laptops an dieser Stelle wesentlich einfacher ist.

Für wen ist die Casino App geeignet?4

Die Spielauswahl bei der mobilen Applikation

Von den weit mehr als 200 Spielen der Desktop-Version sind immerhin 145 in der mobilen Anwendung vorhanden. Wobei den größten Teil die Slot-Machines einnehmen. Ein Live-Angebot gibt es bisher beim Casino noch nicht. Dies finde ich ein wenig Schade, da es eigentlich mittlerweile dazugehört und auch schon bei einigen Apps zu finden ist. Wenn ihr beim mobilen Spielen darauf nicht verzichten wollt, solltet ihr euch einmal den Umfang der CasinoClub App anschauen. Hier sind Echtzeittische für Roulette und Blackjack vorhanden.

Das Spielangebot der Quasar Applikation ist vor allem für Liebhaber von Novoline-Slots geeignet. So kann man Book of Ra, Faust oder auch Golden Seven bequem von unterwegs aus um Echtgeld spielen. Im Bereich der Tisch- und Kartenspiele hat man jedoch nicht so eine große Auswahl. Es gibt lediglich 3 Games, wobei es sich um European Roulette, Blackjack und 3 Card Bag von Royal Crown handelt. Wie schon gesagt, ist das Casino eher etwas für Liebhaber von Spielautomaten, da sich auch Deluxe-Versionen von Sizzling Hot, Dolphin’s Pearl oder dem bekannten Book of Ra finden lassen. Die eher beschränkte Auswahl an Casino Games führte bei meiner Bewertung zu einigen negativ Punkten, einfach weil man sich hier seitens des Anbieters auf eine ganz bestimmte Zielgruppe festlegt und somit den Kundenkreis mit der App ebenfalls ein wenig einschränkt.

Spannende Spiele aus der Quasar Gaming mobile App
  • Der Klassiker von Novoline in der Quasar App.1/6Book of Ra5 Walzen sorgen hier für hohe Gewinnchancen. 3 Bücher-Scatter geben euch 10 Freispiele.
  • Der bekannte Früchtemix beim Spielautomaten Golden Seven.2/6Golden SevenEin Jackpot-Slot bei dem sehr hohe Gewinne warten. Die goldene Sieben ist hier das wichtigste Symbol.
  • Neptuns Unterwasserwelt im mobilen Casino beim Slot Lord of Ocean.3/6Lord of the OceanDie Unterwasserwelt von Neptun wartet hier. Bei 3 Scatter gibt es 10 Free Spins und ein Bonus-Symbol
  • Simba ein Slot bei Quasar mit Löwen und dem Kilimandscharo.4/6SimbaDie afrikanische Wildnis auch beim Spielen mit der App erleben. Der Kilimandscharo sorgt für hohe Gewinne.
  • Roulette kann man an einem Tisch gegen die Software spielen.5/6European RouletteZunächst könnt ihr eure Einsätze auf dem Tisch platzieren. Danach wird die Kugel mit einem Klick auf “Spin” gedreht.
  • Blackjack kann man mit 3 Einsätzen gleichzeitig gegen den Computer bei Quasar spielen.6/6BlackjackBeim Blackjack spielt ihr gegen den Computer. Ihr könnt drei verschiedene Einsätze gleichzeitig platzieren.

Ich muss gestehen, dass ich persönlich ein wenig enttäuscht war. Während ich auf der Desktop-Version den Slot Book of Maya für mich entdeckt habe, ist dieser bei der App nicht vorhanden. Es handelt sich hier um eine Anlehnung an den Klassiker Book of Ra, wobei die Freispiele hier besser gelöst wurden. Wenn man das Bonus-Symbol 3-mal bekommt, laufen nämlich die restlichen 2 Walzen noch einmal, sodass die Gewinnchance erhöht wird. Beim mobilen Casino musste ich dann jedoch wieder auf den altbewährten Klassiker umsteigen.

Handhabung und Navigation

Erfreulicherweise handelt es sich um eine Web-App. Folglich ist ein Download nicht nötig. Wenn man die Webseite des Casinos mit dem Smartphone oder Tablet aufruft, wird sich das Layout sofort und automatisch an die Displaygröße anpassen. Da alle Browser von der Applikation unterstützt werden, müsst ihr euch nicht einmal Gedanken um die Kompatibilität machen. Außerdem kann man über die mobile Anwendung nicht nur Spielen, sondern sich zunächst auch ein Konto anlegen und Ein- beziehungsweise Auszahlungen vornehmen. Falls ihr noch nicht genau wisst, ob die Smartphones Games etwas für euch sind, könnt ihr sie in einem Demo-Modus ausprobieren. Da sich die Erscheinung und Handhabung doch etwas von der Desktop-Version unterscheidet, empfehle ich euch dieses Vorgehen.

Die Navigation im Menü war recht einfach, wobei es etwas schwieriger ist, unter der Fülle an Spielautomaten einen Speziellen zu finden. Allerdings kann man durch die Favoritenliste schnell die beliebtesten Slots spielen. Wenn ihr euer Konto regelmäßig nutzt, werden hier automatisch eure meistgespielten Machines angezeigt. Durch das obere Menü mit den Punkten der beliebtesten Games, den Favoriten, allen Spielen, den Slots sowie den Tischspielen kann man relativ schnell zu den verschiedenen Game-Arten gelangen. Ich hätte mir noch eine Unterscheidung in 3 oder 5 Walzen Automaten gewünscht, wie man sie bei der App von JackpotCity vorgenommen hat. Insgesamt ist das Layout zwar sehr funktional aber nicht so komfortabel wie bei anderen Casinos, daher gab es auch in diesem Bereich einige Abzüge.

Die Games werden dabei vor allem von den Software-Anbietern Greentube und Euro Games Technology bereitgestellt. Ersterer ist dabei vor allem für die Novoline Klassiker verantwortlich, während EGT mit Spielen wie Olympus Glory, Versailles Gold oder Rise of Ra aufwartet. Leider muss ich an dieser Stelle gestehen, dass ich des Öfteren Probleme mit der Stabilität der Software hatte, sodass manchmal mitten beim Spielen keine Verbindung mehr mit dem Server bestand und ich die gesamte Seite erneut laden musste. Hier sehe ich den größten Nachholbedarf seitens des Anbieters.

Gibt es einen speziellen App Bonus?

Wie ich schon in meinem Bonusbericht von Quasar Gaming erwähnt habe, gibt es hier keine gesonderte Gutschrift für die Nutzung der Applikation. Dies ist aber nicht schlimm, da der 100% Willkommensbonus bei allen Slot eingesetzt werden kann. So könnt ihr mit bis zu 300 Euro zusätzlich spielen. Die genauen Umsatzbedingungen finden sich dabei im Testbericht zu den Boni. Tätigt einfach eure erste Einzahlung und ihr werdet ihn erhalten. Die umfangreichen Promotionen für Bestandskunden könnt ihr natürlich ebenfalls über die Software fürs Handy wahrnehmen.

Ein- und Auszahlungsoptionen bei der Quasar mobile App

Natürlich sollte man bei einem umfangreichen Test der mobilen Anwendung die Zahlungsoptionen nicht vergessen. Neben den Kredit- und Debitkarten Visa, Mastercard und Maestro gibt es auch Online-Wege wie PayPal, Skrill, Skrill 1-Tap, Neteller, Giropay und Sofortüberweisung. Besonders hat mich dabei gefreut, dass auch PayPal angeboten wird. Zwar ist dieses Zahlungsmittel in Deutschland mittlerweile sehr beliebt, aber viele der Casinos akzeptieren diese Variante der Online-Überweisung noch nicht. Abgerundet wird das positive Bild in dieser Kategorie durch das Prepaidkartensystem PaysafeCard und den herkömmlichen Bank Transfer durch eine Überweisung. Dabei ist das untere Limit für die Ein- und Auszahlung 10 Euro, sodass man relativ schnell ein kleines Spielchen wagen kann.

Downloads und Kompatibilität

Bisher gibt es keine native App zum Download. Sicherlich wäre eine solche Applikation in puncto Bedienung einfacher, da man nur noch auf ein Symbol auf dem Display klicken müsste, um zum Casino zu gelangen. Außerdem würde sie sicherlich das Datenvolumen vom Handyvertrag schonen, da Designs und Layouts schon auf dem Mobilgerät gespeichert sind. Allerdings solltet ihr bei den Casino-Apps sowieso am besten ein stabiles WLAN-Netz nutzen, damit es zu keinerlei Einschränkungen kommt. Dann spielt das Volumen des Traffics auch nicht so eine große Rolle. Einen großen Vorteil hat die Web-App gegenüber der downloadbaren Anwendung: Man muss nicht auf die Kompatibilität der Software zu dem Betriebssystem des Handys achten. Es kommt lediglich auf den Browser an und so kann man mit iPhone, iPad, Samsung Galaxy, Nokia Lumia oder auch einem Blackberry problemlos die Anwendung nutzen. Daher kann man durchaus mit der Web-App Lösung zufrieden sein, allerdings würde ich mir immer auch eine Download-Version wünschen, damit der Kunde selbst entscheiden kann, was ihm lieber ist.

Fazit: Gute Automaten-Klassiker in vielen Variationen

Im Großen und Ganzen ist das mobile Casino von Quasar funktional und gut gelöst. Es werden viele Slot-Machines angeboten, wobei die Online-Spielothek in der Desktop-Version bereits ganz klar auf diese Spielergruppe ausgerichtet ist. Wer also gerne Faust, Lord oft he Ocean, Dolphin’s Pearl oder Sizzling Hot spielt, wird auf seine Kosten kommen. Aber auch die Tisch- und Kartenspiele sind mit European Roulette, Blackjack und 3 Card Bag von Royal Crown vertreten. Folglich ist auch beim Spielen von unterwegs aus für Abwechslung gesorgt.

Vor- und Nachteile der Quasar Gaming App
  • Bedeutende Stärken
  • mehr als 140 mobile Spiele
  • Bedeutende Schwächen:
  • keine Live-Spiele
  • nur wenige Card Games
  • Geringfügige Stärken
  • viele Zahlungsmöglichkeiten
  • Geringfügige Schwächen:
  • einige Abstürze

Einige Kritikpunkte habe ich aber dennoch, was sich auch in meiner Bewertung deutlich macht. So finde ich, dass mittlerweile ein Live-Angebot dazugehört und technisch kein großes Problem darstellen sollte. Außerdem hat mich der Fakt enttäuscht, dass es keine native App zum Download gibt. Ein Icon auf dem Display vereinfacht die Handhabung ungemein, sodass es eine Erleichterung für den Kunden darstellt. Wenn ihr darauf nicht verzichten wollt, solltet ihr euch einmal die 888Casino Software fürs Smartphone ansehen. Für Android- und iOS-Systeme wird jeweils eine Version angeboten. Zwar ist die Lösung mit der Web-App von Quasar Gaming auch zufriedenstellend, aber vor allem in puncto Zuverlässigkeit und Stabilität sehen ich noch Handlungsbedarf.

Fragen und Antworten

Ich versuche das Angebot auf meiner Webseite stetig zu verbessern. Falls ihr also noch Fragen zu diesem Themenkomplex habt, zögert nicht und schreibt mir eine E-Mail an kontakt@stadtgarde-wesseling.de. Ich werde euch so schnell wie möglich antworten und die Frage vielleicht sogar hier aufnehmen.

Gibt es einen Browser, der besonders empfehlenswert ist?

Die Darstellungen werden meist für Apple Safari und Google Chrome optimiert, da diese Browser am häufigsten von Smartphones genutzt werden. Zwar sollten alle anderen Browser auch die Webseite und deren Spiele laden können, aber es kann durchaus zu Grafikfehlern kommen. Falls ihr so etwas feststellt, solltet ihr einen anderen Browser ausprobieren.