Wissenswertes aus den Mr Green AGB

Vor dem Abschluss der Registrierung müsst ihr auch bei diesem Online-Casino die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Da viele dies mittlerweile automatisch machen, möchte ich an dieser Stelle einige interessante Punkte näher betrachten. Zunächst hat mich positiv überrascht, dass es auch eine deutsche Übersetzung der Mr Green AGB gab, sodass man die englische Version nur in Ausnahmefällen heranziehen muss. Glücklicherweise finden sich bei den Nutzungsbestimmungen von Mr Green nicht nur die Pflichten der Kunden, sondern auch deren Rechte. Insgesamt war ich von den Bedingungen sehr erfreut und halte sie für branchenüblich und seriös. Folglich müsst ihr euch bei der Nutzung des Casinos keine Gedanken über Betrug und Abzocke machen. Die Bestimmungen sind fair und regeln das Glücksspiel recht eindeutig.

Inhalte der Nutzungsbestimmungen

Insgesamt war ich ein wenig enttäuscht vom eher unübersichtlichen Aufbau der Webseite. Bei anderen Casinos wurde der Inhalt optisch besser präsentiert, sodass man es noch leichter lesen kann. Dennoch findet man sich auch hier nach einer kurzen Eingewöhnungsphase gut zurecht. Wie immer freue ich mich an dieser Stelle über Rückmeldungen, falls ihr etwas entdeckt, dass nicht mehr ganz aktuell ist. Schreibt einfach eine E-Mail an kontakt@stadtgarde-wesseling.de. Die entsprechenden Paragrafen werde ich so schnell wie möglich anpassen.

1. Allgemeines

1.7 Wenn wir die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen abändern, werden wir Sie in Kenntnis setzen, bevor diese Änderungen wirksam werden und Sie auffordern, Ihr Einverständnis erneut zu bestätigen. Wenn Sie die aktualisierten Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie die Nutzung der Webseiten einstellen. Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert werden, so zum Beispiel aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder wenn sich die Regeln der Spiele und Dienstleistungen ändern.

Kommentar: Es kommt in unregelmäßigen Abständen immer wieder dazu, dass ein Unternehmen seine AGB anpassen muss. In diesem Falle werdet ihr vom Casino informiert und müsst der aktualisierten Form zustimmen. Im Vergleich zu anderen Online-Spielhallen, wo der Kunde sich selbst darüber informieren muss, finde ich dieses Vorgehen sehr nutzerfreundlich und hoffe, dass sich andere Anbieter hiervon etwas abschauen.

2. Ihre Pflichten als Kontoinhaber

2.3 Von uns zur Verfügung gestellte Spiele und Dienstleistungen sind auf die gleiche Art und Weise zu spielen wie Spiele in einem anderen Umfeld gespielt bzw. Dienstleistungen genutzt werden. Das bedeutet, dass die Kontoinhaber sich höflich und respektvoll verhalten und Grobheiten oder Obszönitäten vermeiden sollten.

Kommentar: Dies ist vor allem in Bezug auf das Live-Casino wichtig. Dort könnt ihr direkt mit den Dealern chatten und Nachrichten austauschen. Hier solltet ihr respektvolle Umgangsformen zeigen, da andernfalls auch euer Konto geschlossen werden kann. Falls ihr zusätzliche Informationen zum Mr Green Live Casino und den Croupiers sucht, schaut euch einfach einmal meinen Testbericht zu dem Echtzeit-Bereich an.

3. Ihr Mitgliederkonto

3.1.3 Sie müssen alle Pflichtangaben machen, die in dem Registrierungsantrag abgefragt werden. Hierunter fallen insbesondere Ihre Identität, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten einschließlich einer gültigen E-Mail-Anschrift, Ihr Wohnort, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und die einschlägigen Zahlungsinformationen. Alle Angaben müssen wahr und zutreffend sein. Es ist einzig und alleine Ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass die von Ihnen gemachten Angaben zutreffend, vollständig und richtig sind. Sie werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass wir Überprüfungen durchführen und dass der Zugriff auf Ihr Mitgliederkonto gesperrt oder das Konto geschlossen werden kann, wenn sich herausstellen sollte, dass Sie falsche oder irreführende Angaben gemacht haben.

Kommentar: Bei der Registrierung bedarf es einiger persönlicher Angaben. Neben dem Namen, Geburtsdatum und Wohnort zählen ebenfalls die E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer dazu. Ihr müsst dafür sorgen, dass alle Informationen der Wahrheit entsprechen und zum Beispiel auch der Wohnort aktualisiert wird, falls ihr umgezogen seid. Falsche Angaben können zur Löschung des Profils führen. Wichtig ist dabei, dass Mr Green euch bei der Erstanmeldung eine Bestätigungs-SMS zuschickt. Diese ist erforderlich, um das Konto zu aktivieren. Über diesen Weg werdet ihr auch über aktuelle Bonusangebote informiert. Wenn ihr alles über die neuen Aktionen erfahren wollt, solltet ihr einmal bei meinem Bonus Test vorbeischauen. Dort finden sich alle an den Umsatzraten beteiligten Spiele.

4. Verantwortungsvolles Spielen – Einrichtung von Limits

4.2 Bei der Einrichtung Ihres Mitgliederkontos können Sie auch ein Limit für Ihre Spieleinsätze in einem bestimmten Zeitraum festlegen oder ein Limit für Verluste festlegen, die Sie in einem bestimmten Zeitraum realisieren dürfen. Sie können ein festgelegtes Limit oder eine Sperrung abändern oder widerrufen, indem Sie Mr Green schriftlich oder elektronisch in Kenntnis setzen. Eine Mitteilung über eine Senkung oder Erhöhung Ihres Limits oder über einen Widerruf der Sperrung wird erst sieben Tage nach Eingang der Mitteilung bei Mr Green wirksam. Wenn Gelder nicht vor der Festlegung eines Sperrzeitraums abgehoben worden sind, bitten wir Sie, sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen, damit Sie Ihre Gelder abheben können.

Kommentar: Bei den heutigen Casinos ist das verantwortungsbewusste Spielen ein großes Thema. Erfreulich finde ich dabei, dass man hier gleich bei der Anmeldung nach persönlichen Wochen- oder Monatslimits gefragt wird. So könnt ihr sofort einen Betrag festlegen, mit dem ihr spielen könnt. Es bedarf nicht wie bei anderen Anbietern einer Nachricht an den Kundendienst oder eines Chats. Dieses einfache und unkomplizierte Prozedere hat mich positiv überrascht.

5. Datenschutz

6. Beschwerden und Streitfälle

7. Gescheiterte und abgebrochene Spiele und Dienstleistungen

8. Haftungsbeschränkung

9. Regeln für die Chat-Einrichtung

9.2 Alle Gespräche werden aufgezeichnet und wird für einen angemessenen Zeitraum aufbewahrt werden. Ihre Nutzung der Chat-Funktion sollte ausschließlich für Zwecke im Zusammenhang mit Mr Greens Dienstleistungen sein und für alle relevanten Fragen, die Sie im Hinblick auf diese Dienste haben könnten.

Kommentar: Falls ihr Probleme oder Fragen habt, gibt es eine Chat-Funktion. Ihr könnt dann direkt mit dem Kundendienst reden. Wichtig ist dabei nur, dass diese Gespräche aufgezeichnet werden. Dies ist ein normaler Vorgang und dient unter anderem zur Optimierung des Angebotes.

10. Verstöße, Sanktionen und Kündigung

11. Salvatorische Klausel

12. Abtretung

13. Gesamte Vereinbarung

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand