Die besten Kreditkarten Casinos im Netz

Mit Kreditkarten zahlen die Menschen auf der ganzen Welt schon seit fast 70 Jahren. Auch im Bereich des online Glücksspiels gehören sie zum Standard beim Bezahlen. Ich habe für euch eine Auswahl der besten Kreditkarten Casinos zusammengestellt. Alle von mir ausgesuchten Anbieter haben neben einer tollen Spielauswahl, ihre Besonderheiten, die sich lohnen genauer anzuschauen. Ob euch ein tolles Live Casino wichtig ist oder ein hoher Bonus bei der Einzahlung mit eurer Kreditkarte: bei meinen Testsiegern ist für jeden Spieler etwas dabei.

Die besten Kreditkarten Casinos für deutsche Spieler
Top Kreditkarten RankingGesamtbewertung:
Auf diesem Bild ragen aus der Brusttasche eines Jackets eine Kreditkarte und ein Pik Ass.
Willkommensbonus200%bis zu500 €*Jetzt sichern!
Bestes Kreditkarten Casino:Keine GebührenHohe Auszahlungslimits
Weitere Gründe für Karamba:Sehr hohe RTP Werte Große Auswahl an Rubbellosen
* Für alle Angebote gelten AGB, klick auf “Jetzt spielen” um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Auf dieser Seite habe ich für euch alles Wissenswerte zusammengetragen, das es zu beachten gibt, wenn ihr mit Kreditkarten in Casinos bezahlen wollt. Auf der Suche nach den besten Anbietern habe ich mir angeschaut, ob es spezielle Boni gibt, wie das Bezahlen mit dieser Zahlungsoption in online Casinos funktioniert und ob eventuell Gebühren anfallen.

Bezahlen mit Mastercard und VISA in online Casinos

Alle von mir getesteten Casinos bieten euch die Möglichkeit mit Kreditkarte zu bezahlen. Die Karten funktionieren über einen Kreditrahmen, den euch eine Bank einräumt. Dabei treten die Anbieter der Kreditkarten als eine Art Vermittler zwischen Bank und Kunde auf. Sie setzen die Nutzungsbedingungen, Gebühren und die Kaufabwicklung fest. Im Gegensatz zu Debitkarten wird euer Konto nicht gleich belastet, sondern ihr erhaltet am Ende des Monats eine Rechnung. Das gibt euch eine gewisse finanzielle Flexibilität und ermöglicht euch bequem bargeldlos und im Internet zu bezahlen.

Gibt es ein Casino mit Kreditkarten Bonus?

Ein gesonderter Kreditkarten Bonus ist eher die Ausnahme als die Regel auf dem deutschen Glücksspielmarkt. Aber selbstverständlich könnt ihr in den meisten Casinos mit der Kreditkarte einzahlen und einen Willkommensbonus bekommen. Alle Casinos bieten mittlerweile einen Begrüßungsbonus an, um Kunden zu werben und sich von den anderen Casinos abzuheben. Zum Beispiel bietet euch das tolle EuroGrand Casino einen 10% Einzahlungsbonus für Kreditkarten an.

Das Bild Zeigt eine Kreditkarte neben einem eingepackten Geschenk, das als Bonus zu deuten ist.
  • Über 270 Casinospiele
  • Ausgezeichnetes Live Casino
  • Attraktive Bonusangebote
Willkommensbonus300% bis zu 300€ 

Der oben genannte Anbieter hat verschiedene Promotionen, wie den riesigen Willkommenbonus, von denen ihr profitieren könnt, wenn ihr mit der Kreditkarte einzahlt. Außerdem bietet das Casino hohe Limits bei der Ein- und Auszahlung mit Kreditkarten und eine tolle Spielauswahl, die es sich lohnt anzuschauen. Schaut auf meine Bonusseite, um mehr über die besten Bonusangebote zu erfahren.

Wie funktioniert das Bezahlen in Kreditkarten Casinos?

Das Bezahlen mit Kreditkarten in Casinos funktioniert im Prinzip genau so, wie in online Shops auch. Wie beim Einkaufen im Internet gebt ihr einfach euren Namen, die Kreditkartennummer, eure Prüfziffer und das Ablaufdatum der Karte an. Nach einer kurzen Überprüfung durch den Server der Kreditgesellschaft wird das Geld automatisch eurem Spielerkonto gutgeschrieben. Die Auszahlung von Gewinnen auf eure Kreditkarte ist nur wenig komplizierter. Zum einen müsst ihr beachten, dass ihr nur auf die Kreditkarte ausgezahlt bekommt, wenn ihr auch damit eingezahlt habt. Dies ist eine der Maßnahmen, die die Casinos durchführen, um den internationalen Auflagen zur Geldwäscheprävention nachzukommen. Dazu gehört auch der ID-Check für Auszahlungen. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass in den meisten Casinos nur VISA für die Auszahlung in Casinos benutzt wird. Im Falle der Mastercard erhaltet ihr euer Geld per Banküberweisung auf euer Bankkonto. Aus technischen Gründen bieten die meisten Casinos in Deutschland diese Kreditkarte nicht zur Auszahlung an.

Die Limits bei Zahlungen mit Kreditkarte

Tendenziell gewähren die meisten Casinos für Kreditkarten eher hohe Limits. Selbstverständlich hängt das aber auch von den einzelnen Anbietern ab. In meinen vielen Testberichten bin ich auf Anbieter gestoßen, bei denen ihr ab einen Euro einzahlen könnt und auf solche, die kein oberes Limit festlegen. Die meisten bewegen sich aber im Bereich bis 10.000€ für die maximale Einzahlung. Auszahlen lassen, könnt ihr euch bei den meisten Casinos Beträge ab 10€ und Gewinne zwischen 5.000€ und 30.000€. Bei der Mehrheit der von mir getesteten Spielhallen im Internet sind die oberen Limits für Kreditkarten identisch mit den monatlich maximal ausgezahlten Beträgen.

Zu sehen ist eine Kreditkarte neben goldenen Casinochips.
Wieso Casino.com?
  • Über 350 Spiele
  • Viele Tischspiele
  • Kompetenter Kundenservice
Willkommensbonus

Von den vielen Casinos, die ich bereits getestet habe, ist mir der oben genannte Anbieter besonders aufgefallen. Nicht nur, dass die Limits angenehm hoch sind, die Bearbeitungszeiten für Kreditkarten sind im Vergleich zu anderen Casinos auch vorbildlich kurz. Wenn ihr bis jetzt noch nicht euer bestes Kreditkarten Casino gefunden habt, lege ich euch dieses ans Herz.

Fallen Gebühren an?

Gerade bei online Casinos fallen in der Regel keine weiteren Gebühren beim Einzahlen von Geld oder dem Auszahlen von Gewinnen an. Nur einige wenige Anbieter reichen die Gebühren, die sie selbst zahlen müssten an den Endkunden weiter. In meiner Topliste der besten Kreditkarten Casinos zahlt ihr gebührenfrei ein und aus.

Mit Kreditkarte über das Handy zahlen

Selbstverständlich könnt ihr auch von eurem Handy aus mit einer Kreditkarte bezahlen. Das funktioniert dann genauso wie auf dem heimischen PC, nur das der Bildschirm viel kleiner ist. Die Möglichkeit sich zu vertippen steigt, was gerade bei langen Ziffernfolgen, wie der Kreditkartennummer ärgerlich ist. Ansonsten gibt es in mobilen online Casinos keine Einschränkungen beim Bezahlen mit der Kreditkarte.

Nützliche Tipps zur Sicherheit

Mit Kreditkarten kann man bereits seit den 50er Jahren bezahlen. Leider macht sie das nicht zu den sichersten Zahlungsmethoden. Sie sind anfällig für Diebstahl und Verlust. Ich möchte euch an dieser Stelle deshalb empfehlen, bei eventuellem Verlust der Karte, euch sofort an euer Kreditinstitut zu wenden und die Karte sperren zu lassen, damit sie nicht von einem Fremden verwendet werden kann. Außerdem kann ich euch allgemein noch die Sicherheitshinweise der Bundespolizei zur Nutzung von Kreditkarten nahelegen.

Die Top Kreditkartenherausgeber in Deutschland

Die international am meisten verbreiteten Kreditkarten sind Mastercard, Visa und American Express. Amex, wie die letztere auch genannt wird, ist in Europa weniger verbreitet. Das liegt daran, dass für die Händler höhere Gebühren anfallen und gerade der Einzelhandel die Kreditkarte weniger häufig akzeptiert. Auch im Bereich des Online Glücksspiels wird die American Express Kreditkarte seltener benutzt. In eigentlich allen Casinos habt ihr aber die Möglichkeit mit VISA und Mastercard zu bezahlen. Die beiden amerikanischen Kreditkarten Institute geben weltweit Karten aus und machen einen enormen Teil des weltweiten Handelsumsatzes aus: unglaubliche 354 Milliarden Euro wurden 2015 alleine online mit Visa Karten bezahlt.

Gegründet: 1970 1966
CEO: Alfred F. Kelly Ajaypal Singh Banga
HQ: Foster City, Kalifornien, USA Purchase, New York, USA
Marktvolumen: 6,8 Billionen USD 3,6 Billionen USD
Umsatz: 15,08 Mrd. USD 9,67 Mrd. USD
Verfügbarkeit: weltweit weltweit
Geldautomaten in Deutschland: 49.344 keine Angaben
An Börse gehandelt: NYSE NYSE
Mitarbeiter: 14.200 11.300

Zwar gibt es neben den beiden großen Kreditkarten noch weitere Institute, die Karten ausgeben, wie die bereits erwähnte American Express Karte oder die ebenfalls aus Amerika stammende Diners Club Kreditkarte. Aber insgesamt scheint die Nutzung von Kreditkarten in Casinos zum Ein- und Auszahlen eher rückläufig zu sein. Mehr und mehr Kunden greifen auf alternative Zahlungsmethoden zurück, bei denen die Bearbeitungszeit bei der Auszahlung deutlich kürzer ist. E-Wallets, wie PayPal erfreuen sich gerade auf dem deutschen Markt immer größerer Beliebtheit.

Kreditkarten im Casino: Vor- und Nachteile

Wenn ihr online im Casino mit einer Kreditkarte bezahlen wollt, solltet ihr vorher klären, ob die Spielhalle eure Karte auch akzeptiert. Wie bereits erwähnt gibt es in Deutschland zwei große Anbieter: Visa und Mastercard. Diese Karten werden eigentlich überall in der Bundesrepublik in online Casinos angenommen. Ein anderer wichtiger Punkt, der neben der weiten Verbreitung für Kreditkarten spricht, ist die Bearbeitungszeit. Zumindest bei der Einzahlung ist im Normalfall das von euch angeforderte Geld sofort verfügbar. Gerade in Online Casinos ein klarer Vorteil.

Vor- und Nachteile von Kreditkarten
  • Bedeutende Stärken
  • Überall akzeptiert
  • Sofortige Einzahlung
  • 24/7 Kundenservive
  • Bedeutende Schwächen
  • Kann zu Schulden führen
  • Geringfügige Stärken
  • Hohe Limits
  • Geringfügige Schwächen
  • Bearbeitungszeit für Auszahlung

Anders sieht es leider bei der Auszahlung aus. Die Anbieter haben unterschiedliche Bearbeitungszeiten für das Erhalten von Geld. So kann sich die Dauer, die das VISA Online Casino und der Kreditkartenanbieter brauchen, schonmal auf fünf bis zehn Tagen addieren. Außerdem ist es in der Regel nicht möglich, sich auf die Mastercard auszahlen zu lassen. Wer eine schnellere und auch sicherere Zahlungsmethode sucht, dem empfehle ich einen Blick auf mein E-Wallet Review zu werfen. Dort erzähle ich euch, welche Vorteile das Bezahlen mit den digitalen Geldbörsen in Casinos mit sich bringt.