Die Karamba App im großen Test

Das Spielen um Echtgeld von unterwegs nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Daher ist es nicht verwunderlich das mittlerweile auch Karamba eine App für das Smartphone und Tablet bereithält. In diesem Testbericht möchte ich mich näher mit den Anforderungen an die Software auseinandersetzen. Neben dem Umfang der Applikation wird es auch um das Design und die Funktionalität derselben gehen. Am Ende erhaltet ihr nicht nur eine Bewertung und eine Übersicht meiner Erfahrungen mit der Karamba App, sondern ich werde sie auch mit den anderen Casino Anwendungen für iOS und Android vergleichen. So wisst ihr am Ende, ob sich die Nutzung der Applikation wirklich lohnt.

Interessante Informationen zur Karamba Mobile App
  • Warum die Karamba App?
  • über 100 mobile Games
  • inklusive Live Bacarrat, Blackjack und Roulette
  • Web-App für Blackberry, iOS, Android & Windows
  • geringe Ladezeiten
..

Über den QR-Code gelangt ihr sofort zur mobilen Seite. Derzeit bietet das Unternehmen noch keine native App für den deutschen Markt an. Dies ist nicht schlimm, da die sogenannte Web-App, welche über den Browser des jeweiligen Handys gestartet wird, alle Spiele und Funktionen bietet, die für eine gute Casino-Atmosphäre erforderlich sind.

Was leistet die Casino-App?7

Der Umfang an Games auf dem Mobilgerät

Während in der Desktop-Version mehr als 200 Spiele vorhanden sind, haben es wenigstens um die 120 Stück auch in die Web-App geschafft. Sicherlich wird der Löwenanteil von den Slot-Machines gebildet, was in dieser Branche auch so üblich ist. Erfreulicherweise gibt es jedoch auch einen Bereich mit Karten- und Tischspielen und sogar die Live-Streams können über die App wahrgenommen werden. Falls ihr eine Übersicht der Echtzeit-Games sucht, sollte ihr euch mein Review des Live Casinos durchlesen. Bei den Spielautomaten erfreuten mich Klassiker wie Thunderstruck II, Bloodsuckers, Gonzo’s Quest oder Piggy Riches. Bezüglich der Tischspiele warteten immerhin die Roulette Lounge, ein VIP Blackjack und Jacks or Better Poker. Man sollte folglich relativ schnell fündig werden.

Beim Live-Angebot waren alle Tische der PC-Version vorhanden. So könnt ihr euer Glück beim Spielen von Baccarat, Roulette oder Blackjack versuchen. Vor allem die unterschiedlichen Limits beim Kartenspielklassiker sorgen für eine gute Atmosphäre. Aber auch das Immersive Roulette, bei dem das Fallen der Kugel noch einmal recht langsam in der Wiederholung gezeigt wird, spricht für das umfangreiche Angebot der App. Egal ob ihr einfach nur Slots oder auch Tischspiele sucht – durch die große Auswahl an Games bietet die umfangreiche Web-App für jeden Kunden eine gute Mischung. In diesem Bereich lässt sich also nicht viel kritisieren. Da sowohl 3 als auch 5 Walzen Automaten vorhanden sind, kann man auch einen Hauch der alten Casino-Schule mit Slots im Design der bekannten einarmigen Banditen schnuppern, wenn man es denn möchte.

Spannende Spiele aus der Karamba Casino App
  • Der Games of Thrones Slot bei der Karamba Anwendung.1/6Game of ThronesWer 3-mal den Scatter bekommt, kann Freispiele wählen. Je nach Symbol gibt es mehr oder weniger Free Spins.
  • Foxin' Wins - der beliebte Slotautomat mit den Füchsen bei Karamba.2/6Foxin’ Wins5 Walzen und 25 Gewinnlinien – dafür steht das bekannte Foxin’ Wins mit den Füchsen im Comicstil.
  • Guns N' Roses Spielautomat in der Web-App von Karamba.3/6Guns N’ RosesFür Fans der baknnten Musikgruppe ein echtes Muss. Rosen und Bandmitglieder dominieren das Design.
  • Ansicht des Slots der Legende Jimi Hendrix auf der mobilen Seite.4/6Jim HendrixWer die Legende verehrt sollte die Slot-Machine ausprobieren. Die Grafik ist gut und hohe Gewinne warten.
  • Der Klassiker Blackjack in der App von Caramba.5/6BlackjackDer Klassiker Blackjack darf natürlich nicht fehlen, wobei es auch Hilfe für unerfahrene Spieler gibt.
  • Der umfangreiche Live-Bereich von Karamba am Beispiel von Baccarat. 6/6Live BaccaratDas Live-Angebot ist sehr umfangreich in der App. Blackjack, Roulette & Baccarat: Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Beim Spielangebot verharrte ich ziemlich lange beim Jimi Hendrix Slot. Ich bin immer sehr skeptisch wenn es um Spielautomaten berühmter Persönlichkeiten oder Bands geht. Meist gibt es nur ein paar nette Bildchen, aber der Spielspaß bleibt auf der Strecke. In diesem Bereich hat mich der Automat sehr überrascht und mir sogar zu einem größeren Gewinn verholfen.

Usability und Zuverlässigkeit

Da es sich um eine Web-App handelt, ist kein Download notwendig. Ihr ruft folglich die Page einfach über den Browser eures Smartphones oder Tablets auf. Die Registrierung ist sehr einfach und in wenigen Minuten getan. Jedoch empfand ich die Durchführung auf dem Desktop-Computer als wesentlich einfacher, sodass ich euch dieses Vorgehen ebenfalls empfehle. Danach ist man sofort eingeloggt und kann die erste Einzahlung tätigen. Positiv hat mich überrascht, dass alle Spiele auch im Demo-Modus ausprobiert werden können. So kann man sich zunächst einen ersten Eindruck der Applikation verschaffen.

Die mobile Seite sieht ein wenig anders aus als die PC-Variante. Vor allem die Navigation fand ich ein wenig umständlich. Durch die Favoritenliste gelangt ihr schnell zu den bevorzugten Games. Außerdem gibt es eigene Menüpunkte für Spielautomaten, Alle Spiele und den Live-Bereich. Die Navigation ist oben durch das Weiterschieben der Leiste möglich. Ich hätte mich über weitere Einteilungen gefreut. So hat beispielsweise die JackpotCity Casino App zusätzliche Kategorien für 3 oder 5 Reel Slots. So findet man schneller, was man sucht. Daher gibt es an dieser Stelle den größten Punktabzug von mir. Falls ihr ein bestimmtes Game sucht, könnt ihr auch oben links auf die Einstellungen gehen und eine Suchmaske bemühen. Dafür ist jedoch der genaue Name erforderlich. Wenn man sich einen Überblick der Angebote der Applikation verschaffen möchte, hilft dies nur bedingt weiter. Falls ihr Geld ein- oder auszahlen wollt, müsst ihr oben rechts auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

Neben den Spielautomaten vom Marktführer NetEnt findet sich auch Software von Microgaming. Die Verwendung beider Slot-Anwendungen macht Spaß, wobei man bei Microgaming ein wenig Nachsehen in Bezug auf die Grafik haben muss. Diese ist nicht ganz so gut, wie bei NetEnt-Games. Aber durch die Nutzung beider Provider entsteht eine größere Vielfalt, die ich positiv bewerte.

Spezielle Smartphone Boni

Wie auch aus meinem Testbericht zu den Bonusangeboten von Karamba hervorgeht, gibt es keine separate Gutschrift für die mobile App. Dennoch kann man zumindest den Willkommensbonus von 500€ für Blackjack und viele Slots nutzen. Außerdem gibt es für Bestandskunden tägliche Promotionen für eine Einzahlung, die auch über die App beworben und durch sie gesichert werden können. Es gibt folglich viele Optionen um mit zusätzlichem Guthaben zu spielen.

Ein- und Auszahlung bei der Karamba mobile App

Die Ein- und Auszahlung ist problemlos über die Kredit- und Debitkarten Visa, Maestro, Mastercard und Entropay möglich. Daneben gibt es verschiedene Online-Banking Optionen wie Sofortüberweisung, Skrill, Giropay oder Neteller. Das Prepaidbezahlsystem paysafeCard wird ebenfalls angeboten. Diese Zahlungsmethode habe ich mir in einem separaten Artikel genauer für euch angeschaut. In diesem Bereich könnt ihr euch über einen relativ großen Komfort freuen. Wer jedoch den in Deutschland beliebten Zahlungsanbieter PayPal vermisst, muss sich nach einem anderen Casino umsehen. Fündig könnt ihr auf meiner Vergleichsseite mit den besten PayPal Spielotheken werden.

Kompatibilität und Downloads

Momentan gibt es eine native App nur für iPad oder iPhone im iTunes UK Store. In Deutschland könnt ihr diese leider noch nicht nutzen. Für Android-Smartphones gibt es bisher noch keine downloadbare Anwendung. Sicherlich hätte so eine Software ihre Vorteile, da Design und Layout auf dem Handy gespeichert werden. Folglich verringert sich das Datenvolumen bei der Nutzung. Wenn ihr darauf nicht verzichten wollt, müsst ihr ein anderes Casino in Betracht ziehen. Wenn ihr eine Übersicht mit den besten nativen Apps haben wollt, könnt ihr euch meine Tabelle für die Kompatibilität der mobilen Applikationen ansehen. Dort findet ihr die passende Anwendung für iOS, Android, Blackberry oder Windows.

Weitere Infos zum Download der Karamba Download App
OS Mindest-Anforderung Download-Größe Download von Direkt-Link
.iOS iOS 7.0 oder neuer 18.7 MB iTunes App Store Zum Download

Insgesamt finde ich es nicht schlimm, dass es keine downloadbare Software für das Smartphone gibt. Die Lösung über die Web-App ist ebenfalls sehr gut. So muss man sich keine Gedanken um die Kompatibilität machen. Ihr ruft die Webseite einfach mit dem Browser eures Handys auf. Ich habe es selbst mit einem iPhone, dem Samsung Galaxy, einem Nokia Lumia und dem Blackberry ausprobiert. Die Darstellung der Homepage war problemlos möglich und durch das responsive Design hat sich die Erscheinung automatisch an die jeweiligen Displaygrößen angepasst. Sicherlich wäre eine Anwendung die sofort über ein Icon auf dem Bildschirm des Smartphones gestartet werden kann schöner, aber da die mobile Seite gut funktioniert, ist es nur ein kleines Manko.

Fazit: Viele Spielautomaten und ein umfangreiches Live-Angebot

Die Applikation überzeugt mit vielen verfügbaren Spielautomaten und vor allem einen umfangreichen Live-Bereich. Dabei werden neben den klassischen Slots auch Karten- und Tischgames angeboten. Erfreut hat mich vor allem, dass die Web-App so zuverlässig genutzt werden kann und viele Ein- beziehungsweise Auszahlungsoptionen bereithält. An Live-Tischen stehen die gleichen wie bei der Desktop-Version zur Verfügung. Ich war vor allem an dieser Stelle sehr positiv überrascht und kann das Casino nur loben. Die meisten anderen Anbieter beschränken den mobilen Live-Bereich deutlich stärker.

Vor- und Nachteile der Karamba App
  • Bedeutende Stärken
  • gutes Live-Angebot
  • umfangreiche Spielauswahl
  • Bedeutende Schwächen:
  • keine App zum Download
  • Geringfügige Stärken
  • Web-App für alle Systeme
  • Geringfügige Schwächen:
  • umständliche Navigation

Ein wenig enttäuschend bleibt sicherlich, dass es keine App zum Download gibt. Das hat einige Einschränkungen auf die Bedienung, wobei ich an dieser Stelle noch einmal wiederholen muss, dass mir die Navigation bei der Web-App nicht gefallen hat. Hier gibt es wirklich bessere Optionen. Falls ihr lieber eine Anwendung in den verschiedenen App-Stores herunterladen wollt, empfehle ich euch die 888Casino Applikation. Immerhin gibt es hierbei eine gute Android- und iOS-Version. Außerdem ist das Menü der Web-App besser aufgebaut.

Fragen und Antworten

Ich versuche stetig mein Angebot auf dieser Website zu verbessern. Falls ihr weitere Anmerkungen oder Anregungen habt, schreibt mir einfach eine E-Mail an kontakt@stadtgarde-wesseling.de. Ich werde euch zeitnah antworten und vielleicht die ein oder andere Frage hier mit aufnehmen.

Muss ich mich bei der Karamba Mobile App separat registrieren?

Falls ihr schon ein Spielkonto bei dem Unternehmen habt, ist es nicht notwendig. Ihr könnt dieses zur Anmeldung nutzen und bekommt sofort die täglichen Bonusangebote. Wer jedoch keine Login-Daten besitzt muss sich zunächst registrieren. Dies ist jedoch problemlos über die mobile Webseite möglich, wobei ich die Erstanmeldung über den PC oder Laptop bevorzuge.