Wissenswertes zu den DrückGlück Casino AGB

Mit der Anmeldung stimmt man den AGB des Casinos zu. Bevor ihr einwilligt, ist es meiner Erfahrung nach, sehr ratsam sich mit den AGB auseinanderzusetzen. Häufig kann man nur im Kleingedruckten die seriösen Anbieter erkennen. Das DrückGlück Online Casino gehört zweifellos zu den Top Adressen. Ich habe mich mit den AGB des deutschen Anbieters beschäftigt und ein paar wichtige Punkte kommentiert.

Inhalte der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Böse Überraschungen haben sich bei einer genauen Betrachtung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ergeben. Es ist aber ganz wichtig anzumerken, dass auf dem deutschen Markt aufgrund der unterschiedlichen Lizenzierung zwei Websites des Anbieters existieren. Mehr dazu kann man weiter unten auf dieser Seite erfahren. Ich habe mich hier mit der auf Englisch vorliegenden Version der AGB auf der Seite drueckglueck.com/de befasst. Die AGB dieser Website sind mit denen von www.drückglück.de in den wichtigsten Punkten jedoch quasi übereinstimmend. Achtet trotzdem darauf, dass ihr euch bei Fragen und Problemen wirklich auf die für euch geltenden AGB bezieht. Sollten einige der hier aufgeführten Informationen falsch oder veraltet sein, so bitte ich um einen kurzen Hinweis per Mail an kontakt@stadtgarde-wesseling.de.

1. Einführung

2. Gesetzliche Erfordernisse für das Spielen [drueckglueck.com/de]

2.2 Only players who are resident in countries in which gaming is allowed are permitted to deposit money into a Real Money account, or play in Real Money mode. Players from Hungary, Romania, the Republic of Cyprus, Italy, Israel, Turkey, the German State of Schleswig-Holstein, France, Mexico, Spain, Denmark, Belgium and the USA are not permitted to deposit any money into a Real Money account, nor play in Real Money mode. All IP addresses originating from such Countries are blocked from such processing.

Kommentar: Aufgrund der rechtlichen Situation bzw. Unterschiedlich gehandhabten Lizenzierung sind Kunden der genannten Länder vom Echtgeld-Spiel ausgeschlossen. Für Spieler in Deutschland ist es wichtig zu erwähnen, dass das DrückGlück Online Casino als einer der wenigen Glücksspiel-Anbieter eine begehrte Lizenz aus Schleswig Holstein erhalten hat. Diese Lizenz gilt allerdings auch wirklich nur im nördlichsten Bundesland und dort wohnhafte Kunden. Die Kunden aus Schleswig-Holstein, die bei Drückglück um echtes Geld spielen möchten, müssen deshalb die Website drückglück.de aufrufen, um sich anzumelden. Alle Spieler aus den 15 anderen Bundesländern registrieren sich einfach unter der URL drueckglueck.com/de/. Das ist die von der maltesischen Regierung lizenzierte Website. In Casinos mit einer solchen in der EU gültigen Lizenz dürfen Kunden in Deutschland legal spielen und Sicherheit und Seriosität sind durch strikte behördliche Auflagen gewährleistet. Der Unterschied ist rein rechtlicher Natur, denn das Spielangebot und sonstige für den Spieler relevante Themen sind bei den unterschiedlichen Adressen ansonsten identisch.

3. Lizenzgewährung

4. Real-Money-Modus und Übungsmodus

5. Anwender-Konten

5.9We take absolutely no responsibility for any third party accessing Your Account using the correct username and password and we shall not be liable for any losses incurred by you as a result of such an event. Any access to Your Account with the correct username and password will be considered by us as valid.

Kommentar: Schützt den Zugang zu eurem Account! DrückGlück übernimmt keine Haftung für Echtgeld-Verluste, die durch Dritte verursacht wurden. Nutzt ein langes Passwort mit Sonderzeichen und Zahlen, um einen Zugang zu erschweren. Loggt euch außerdem immer und überall aus, wenn ihr eure Spiel-Session beendet habt und den Rechner bzw. Smartphone oder Tablet nach einem Besuch im DrückGlück Mobile Casino unbeaufsichtigt lasst.

6. Transaktionen: Einzahlungen

7. Transaktionen: Auszahlungen

7.4For a withdrawal of winnings which exceed the amount you have deposited you will be required to send proof of address, proper identification, and any other documentation that We may require to properly identify you (“KYC”). For any cumulative withdrawals exceeding €2,330, additional verifications procedures will take place.

Kommentar: Um euer Guthaben vor unberechtigten Auszahlungen an Dritte zu schützen und den Auflagen von Anti-Geldwäsche Gesetzen gerecht zu werden, wird von euch ein Identitätscheck verlangt, wenn ihr Beträge auszahlen wollt, die höher als eure ursprüngliche Einzahlung sind. Auch Auszahlungen, die 2.330€ überschreiten, werden auf jeden Fall geprüft. “KYC” bedeutet “Know your customer” – also “Kenne deinen Kunden”.

7.7You are not permitted withdraw any funds including winnings if you have active bonuses or have not made your first deposit. Any unused bonus balance will be removed in the event of a withdrawal.

Kommentar: Eine übliche Einschränkung bei aktiven Casino Boni ist auch in diesen AGB zu finden. Es ist nicht gestattet in der Zeit, in der das Drückglück Bonus Guthaben freigespielt wird, Geld von euren Spielerkonto abzuheben. Casinos schützen sich so vor einem Missbrauch des Bonusangebots. Informiert euch stets genau über die Bedingungen in den jeweiligen Bonusbestimmungen bevor ihr einen Bonus annehmt. Außerdem könnt ihr euch erst dann Geld auszahlen lassen, wenn ihr bereits eine Einzahlung vorgenommen habt.

8. Boni

9. Funktionsstörung des Spiels

10. Einstellung der Dienstleistungen

11. Änderung

12. Währungen

13. Software mit künstlicher Intelligenz

14. Zufallsgenerator

15. Beleidigende oder ausfallende Äußerungen

16. Überwachen der Webseite

17. Umsatzlose Konten

18. Rückerstattungen

19. Kunden Support

20. Verantwortliches Spielen (Responsible Gaming)

21. Kundenbeschwerden

22. Datenschutzerklärung

23. Zugehörigkeiten oder Interessen von Direktoren, Management und Angestellten

24. Urheberrecht

25. Links zu den Webseiten Dritter

26. Konto-Kündigung und Sperre

27. Benachrichtigungen

28. Maßgebendes Recht

29. Haftungsbeschränkung

30. Schadloshaltung

31. Gesamtvereinbarung, Modifikationen und Ergänzungen

32. Salvatorische Klausel

33. Getrennte Geldmittel

33.1All players’ funds will be kept in a separate bank account from Our ongoing business funds and the players’ funds will be protected from third parties’ claims even in the event of insolvency. The credit institution is aware of the requirement to separate the players’ funds from that of our ongoing business funds and will not to attempt to enforce or execute any charge, write-off, set-off or other claim against the players’ funds account, or combine the players’ funds with any other bank account in respect of any debt of Ours.

Kommentar: Ein ganz wichtiges Merkmal von sicheren Casino Anbietern: Die Geschäftskonten sind strikt von den Konten mit dem Guthaben der Spieler getrennt. Für den Fall, dass DrückGlück zahlungsunfähig sein sollte, können eure Guthaben nicht von den Gläubigern eingefordert werden beziehungsweise werden sie nicht zur Sicherung der Liquidität genutzt. Ihr könnt euer Geld in jedem Fall auszahlen lassen.

34. Jackpots

35. Steuern auf Gewinne