Die CasinoClub Bonusaktionen und Zahlungsmodalitäten

In diesem eigenständigen Testbericht möchte ich euch meine Erfahrungen mit den Bonusbedingungen von CasinoClub näherbringen. Abseits von dem Willkommensgeschenk bietet das Unternehmen noch zahlreiche Promotionen für Bestandskunden. Neben einem umfangreichen Treuepunkteprogramm gehört auch ein Reload Bonus dazu. Ich möchte euch in diesem Review nicht nur die verschiedenen Aktionen vorstellen, sondern auch die Konditionen und Umsatzbedingungen verdeutlichen. Am Ende wisst ihr genau, wann es zu einer Auszahlung kommt. Im Folgenden gehe ich ebenso konkret auf die Ein- und Auszahlungsmethoden ein. Dabei geht es nicht nur um die Unterstützung bestimmter Online-Zahlungsverfahren, sondern auch um die Bearbeitungszeiten, Ein- und Auszahllimits sowie die Gebühren für Transaktionen.

Der CasinoClub Willkommensbonus im Detail
  • 100% Einzahlungsbonusab 10€ Mindestbetrag
  • Umsatzbedingungen30x in 30 Tagen
  • Tägliche AktionenFreispiele für Slots
  • Umfangreiche Promotionenfür alle Stammkunden
Willkommensbonus1.000€Bonus Code: nicht benötigt

Bei Benutzung des Ersteinzahlungsbonus bedarf es keinerlei Aktionscode. Ihr müsst euch lediglich auf der Webseite registrieren und das erste Mal Geld auf euer Spielkonto laden. Falls ihr den CasinoClub Bonus in Anspruch nehmen wollt, wird dieser automatisch auf das Bonuskonto transferiert.

Alle Bonusangebote auf einem Blick9

100% Willkommensbonus bis 1.000€ und 85 Freispiele

Als Ersteinzahlungsgeschenk gewährt CasinoClub eine Gutschrift über 100% auf die erste Einzahlung. Außerdem gibt es noch einmal 85 Freispiele oben drauf. Da man bereits nach einem Login 15 Gratisrunden erhält, kann man folglich insgesamt 100-mal an den Slots spielen. Die Freespins gibt es jedoch nur für die Download-Version der Spielautomaten. Für die Webversion im Browser können sie nicht verwendet werden. Bei der Einzahlung müsst ihr auf den Mindestbetrag von 10€ achten. Ein maximales Limit gibt es zwar nicht, aber mehr als 1.000€ werdet ihr vom Online-Casino nicht erhalten.

Zum Erhalt des Bonus bedarf es zunächst eines Spielkontos. Über das Online-Formular sollte die Registrierung kein Problem sein. Es wird lediglich eine E-Mail und ein Passwort benötigt. Nach dem Klicken des Bestätigungslinks ist man gleich angemeldet und kann Geld einzahlen. Das Bonuskonto sollte sofort nach der ersten Einzahlung den entsprechenden Betrag aufweisen. Danach könnt ihr euch dann über den weiteren Reload Bonus freuen, der in den folgenden Monaten in Anspruch genommen werden kann.

100% Reload Bonus

Als Stammkunden des Casinos könnt ihr von immer neuen Angeboten und Gutschriften profitieren. In diesem Fall gibt es einen 100% für eine Einzahlung von 50€. Dazu gibt es dann noch einmal 50 Freispiele, die innerhalb von 48 Stunden freigeschaltet werden, aber nur für Download-Slots gelten. Der Münzwert der Freespins liegt bei 0,01€ und ihr dürft mit 3 Gewinnlinien spielen.

  • 100% auf bis zu 50€
  • Jeden Monat verfüügbar
Bonusprämie100€
Bonus Code: NOCJetzt Bonus Sichern!

Der Reload Bonus muss insgesamt 30-mal umgesetzt werden. Der Umsatz kann bei allen Spielen erfolgen – Blackjack, Baccarat und Craps werden jedoch nicht in die Bonusbedingungen mit einberechnet. Es handelt sich um ein normales Vorgehen, was von vielen anderen Casinos praktiziert wird. Somit sind die Bedingungen für diesen speziellen Bonus fair. Innerhalb von 30 Tagen wird der Bonus dabei nur 3-mal gewährt. Außerdem ist er an eine aktive Teilnahme am Casino geknüpft, wobei ihr wenigstens 20€ auf dem eigenen Konto haben müsst.

Die Umsatzbedingungen im Detail

Zur Auszahlung des Bonuskontos müssen gewisse Konditionen erfüllt werden. So müsst ihr den Gesamtbetrag, das heißt Gutschrift und Einzahlung, mindestens 30-mal umsetzen. Falls ihr demnach 50€ einzahlt und dadurch noch einmal 50€ erhaltet, müsst ihr insgesamt 3.000€ an Spielautomaten oder bei Rubellosen umsetzen. Im Vergleich zu den anderen Casino-Boni sind diese Bedingungen recht nutzerunfreundlich. Hier gibt es deutlich bessere Aktionen auf dem deutschen Markt. Der Zeitraum von 30 Tagen, in dem der Bonus umgesetzt werden muss, ist auch eher etwas für regelmäßige Spieler. Die Kombination von weiteren Boni mit der Ersteinzahlungsgutschrift ist ebenfalls möglich, allerdings vergrößert sich in einem solchen Falle die Umsatzrate auf 100-mal des Gesamtbetrages.

Für die Freispiele gilt zusätzlich, dass nur ein Angebot am Tag wahrgenommen werden darf. Außerdem muss die Mindesteinzahlung von 20€ 3-mal umgesetzt werden, bevor die Gewinne ausgezahlt werden. Wichtig: Nur ein Spieler pro Haushalt darf diese Free Spins in Anspruch nehmen.

Anteil der Casinospiele an den Bonus Umsatzforderungen
  • Roulette100% alle Roulette-Arten
  • Blackjack0% alle Spielvarianten
  • Spielautomaten100% alle Slot-Machines
  • Video Poker0% alle Automaten
  • 100%Scratch Cardsund Arcade-Spiele
  • 0%Live Spielenur Blackjack
  • 0% Pokeralle Tischpoker-Arten
  • 0%Würfelspielewie Sic Bo oder Craps

Bei den Konditionen fällt auf, dass bei Roulette, Rubellosen und Spielautomaten das eingesetzte Bonusguthaben zu 100% an der Umsatzrate beteiligt ist. Bei allen anderen Spielen wie Blackjack, Video-Poker oder auch bei Wetten an den Live-Tischen ist der Einsatz nicht am Umsatz beteiligt. Zur Auslösung des Bonus als Echtgeld können diese Games folglich nicht herangezogen werden. Es ist zwar bei allen Casinos so, dass Karten- und Tischspiele nicht zu 100% bei den Umsatzraten einberechnet werden, aber insgesamt sieht es bei CasinoClub doch etwas dürftig aus. Falls ihr lieber auch den Bonus bei Live-Spielen verwenden wollt, kann ich euch Online-Spielhallen wie BetVictor empfehlen. Dort werden die Echtzeit-Games immerhin mit 20% beteiligt.

Viele Promotionen für Bestandskunden

Neben den Willkommensprämien habe ich mir ebenfalls angesehen, wie die Stammkunden behandelt werden. Bei CasinoClub gibt es mehrere Anreize für das Spielen. Dazu gehören Freispiele, die monatlich an verschiedenen Slots erworben werden können. Außerdem finden sich auch Treupunkte, die nach einer gewissen Anzahl von Wetteinsätzen zu einem gewissen Umfang wieder in Echtgeldcredits umgewandelt werden können. Da man auch hier die AGB und Konditionen beachten muss, möchte ich die wichtigsten Punkte der Aktionen im Folgenden vorstellen.

Freispielaktionen bei verschiedenen Spielautomaten

Es gibt immer wieder Aktionstage im Monat, bei denen man an bestimmten Slots eine gewisse Anzahl an Freespins hat. In der Regel bekommt man 15 bis 25 Gratisrunden. Dies gilt aber lediglich für die Download-Versionen der jeweiligen Automaten. Unter den Spielen befinden sich angesagte Games wie Jungle Jim, Fortunes of Egypt oder Knights of Glory. Das Angebot ist jeweils 24 Stunden gültig und Gewinne werden als Bonusguthaben auf dem Konto verbucht. Zur Auslösung muss der Betrag dann 100-mal in 30 Tagen umgesetzt werden. Insgesamt handelt es sich um einen netten Zeitvertreib, der für Spielspaß nebenbei sorgt.

Happy Hours mit zusätzlichen Boni

In regelmäßigen Abständen gibt es neue Angebote für Gutschriften an bestimmten Tagen. So kann man beispielsweise vor allem am Sonntag mit dem entsprechenden Werbecode auf eine Einzahlung 20% bis 30% als Bonus erhalten. Der Rabattcode wird euch in der Regel mit einer E-Mail übermittelt. Das Guthaben auf dem Konto kann dann um 180€ bis 220€ zusätzlich aufgewertet werden. Bei diesem Bonus gilt dann wiederum die übliche Umsatzrate von 30-mal des Gesamtbetrages.

Treueangebote

Je mehr ihr bei CasinoClub spielt, desto mehr bekommt ihr auch zurück. Durch das Treuepunkteprogramm wird dies gewährleistet. Dabei bekommt ihr für den Umsatz von 10€ bei einem Game eurer Wahl einen Treuepunkt. 100 dieser Punkte können dann wiederum in 1€ Guthaben umgewandelt werden. An speziellen Tagen erhaltet ihr sogar die doppelte Anzahl an Punkten. Außerdem gibt es immer wieder am Ende des Jahres im Dezember ein Live-Event. Dazu werden die 5 besten Spieler in den jeweiligen Ranglisten eingeladen, sodass es insgesamt 25 Gewinnpakete gibt. Durch dieses sogenannte Treuepunktrennen wird ein zusätzlicher Anreiz zum Spielen geschaffen und der Spaßfaktor erhöht.

Zahlungsoptionen und Gebühren im Überblick10

Das Ein- und Auszahlen sollte ebenso beleuchtet werden, wenn man schon über die umfangreichen Boni redet. In diesem Bereich gibt es relativ viele Möglichkeiten, damit ihr Echtgeld auf euer Konto transferieren könnt. In Deutschland kann die Einzahlung mit den Kredit- und Debitkarten von Visa, MasterCard und Maestro erfolgen. Das beliebte Online-Zahlungsmittel PayPal steht neben GiroPay, Sofortüberweisung, Neteller und Skrill ebenfalls zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot von Prepaidbezahlsystemen wie iCheque oder Paysafecard. Die herkömmliche Banküberweisung könnt ihr aber auch nutzen.

Einzahlungen via PayPal, Kreditkarte oder den Online-Optionen Neteller, Skrill und ecoPayz sind in der Regel sofort auf dem Nutzerkonto verfügbar. Demgegenüber kann es bei Giropay oder Sofortüberweisung bis zu 24 Stunden dauern. Schlechter schneidet hier nur die Banküberweisung mit bis zu 4 Werktagen ab.

Die Ein- und Auszahlungslimits unterscheiden sich je nach Zahlungsart. Der Mindestbetrag liegt dabei in der Regel bei 10€. Wenn ihr PayPal nutzt können beispielsweise bis zu 8.000€ eingezahlt werden. Bei den Kreditkarten sind bis zu 85.774€ (ca. 75.000 ₤) möglich. Mehr kann man lediglich über den Internetzahlungsanbieter Skrill transferieren. Hier sind 100.000€ möglich. Im Bereich der Einzahlungslimits hat CasinoClub anderen Konkurrenten wie JackpotCity oder Ruby Fortune folglich einiges voraus und muss den Vergleich nicht scheuen.

Zahlungsmethode Ein-/Auszahlung Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
sofort 10€ – 8.000€
1-4 Geschäftstage 20€ – 1.000.000€
sofort 10€ – 85.774€
1-4 Geschäftstage 20€ – 1.000.000€
sofort 10€ – 85.774€
bis zu 24 Stunden 10€ – 50.000€
sofort 10€ – 85.774€
1-4 Geschäftstage 20€ – 1.000.000€
bis zu 24 Stunden 10€ – 250€
bis zu 24 Stunden 10€ – 2.000€
sofort 10€ – 10.000€
sofort 10€ – 22.572€
1-4 Geschäftstage 20€ – 1.000.000€
sofort 10€ – 100.000€
1-4 Geschäftstage 20€ – 1.000.000€
1-4 Geschäftstage 10€ – 50.000€
1-4 Geschäftstage 20€ – 1.000.000€
sofort 10€ – 10.000€
1-4 Geschäftstage 20€ – 1.000.000€

Bei den Auszahlungen von Gewinnen müsst ihr beachten, dass das unterste Limit bei 20€ liegt. Die obere Begrenzung ist dabei bei 1.000.000€ im Monat. Somit sollte es keine Probleme geben. Ausnahmen von dieser Regel werden natürlich bei Jackpots gemacht. Die Gutschrift auf eurem Konto erfolgt dabei innerhalb von 1 bis 4 Tagen. Im Allgemeinen braucht es bei den bekannten Online-Buchungsverfahren nicht sehr lange. Bei einer Überweisung solltet ihr mehr Geld einplanen.

Der Anbieter kann jederzeit eine Identifikationsprüfung verlangen. Dies dient vor allem zur Vermeidung von Geldwäsche und ist in der Branche so üblich. Außerdem ist es ein verlässlicher Schutz, da ihr euch bei hohen Gewinnen sicher sein könnt, dass nur euch das Geld ausgezahlt wird. Es bedarf einfach nur der Kopie eines Lichtbildausweises und des Adressnachweises. Die Prozedur sollte in 2 bis 3 Tagen erledigt sein.

Fazit: Top Boni und viele Treueprogramme

Am Ende kann ich mich nur sehr positiv über die angebotenen Aktionen von CasinoClub äußern. Zwar gibt es nur eine 100% Gutschrift bis 1.000€, aber da man den Gesamtbetrag lediglich 30-mal umsetzen muss, sind die Bedingungen durchaus fair. Richtige Spieler im Online-Casino Bereich werden sich diese Offerte nicht entgehen lassen. Wenn man sehr oft an Slots, das computergesteuerte Roulette oder Rubellose spielt, ist dieses Angebot sehr gut.

Vor- und Nachteile des CasinoClub Bonus
  • Bedeutende Stärken
  • einfache Bonusaktionen
  • viele Angebote für Stammkunden
  • Bedeutende Schwächen:
  • keine
  • Geringfügige Stärken
  • PayPal wird akzeptiert
  • Geringfügige Schwächen:
  • etwas knapper Umsatzzeitraum

Nach der Registrierung und des Spielens mit dem Willkommensbonus werden die Kunden ebenfalls umfangreich betreut. So gibt es immer wieder gratis Freispiele, die man jeden Tag an verschiedenen Automaten erhalten kann. Außerdem sorgt ein Treueprogramm für weitere Echtgeldcredits, die dann wiederum eingesetzt werden können. Ein wenig Schade fand ich jedoch, dass nur wenige Games an den Umsatzbedingungen der Boni beteiligt sind. Wer in diesem Bereich bessere Konditionen sucht, sollte sich einmal beim 888Casino umsehen. Hier wird auch Poker und Blackjack miteinberechnet.

Fragen und Antworten

Mich erreichen immer wieder einige Fragen zu den verschiedenen Anbietern. Da ich ständig mein Angebot verbessern möchte, würde ich mich über Anregungen und Rückmeldungen jeder Art freuen. Schreibt mir einfach eine E-Mail an kontakt@stadtgarde-wesseling.de, ich versuche zeitnah zu antworten.

Kann man bei CasinoClub ohne Einzahlung spielen?

Man erhält nach der Anmeldung einen No Deposit Bonus in Form von 15 Freispielen. Diese gelten jedoch nur für die Download-Slots des Anbieters, sodass man sich die Software der Spielautomaten erst herunterladen muss. Die Gewinne werden dabei auf das Bonusguthaben übertragen und müssen teilweise vor der Auszahlung 100-mal umgesetzt werden. Nach der Registrierung gibt es immer wieder solche Angebote, wobei die Konditionen ähnlich sind. Zwar handelt es sich hier um keinen herkömmlichen Bonus ohne Einzahlung in der Höhe von 10 oder mehr Euro, aber insgesamt ist es ein guter Zeitvertreib beim Onlinespielen.